Für unsere Kleinsten

1. Juni 2020

→    Die Verspieltheit ist eine der natürlichen menschlichen Eigenschaften und mit dem Design unseres Mobiliars spielen auch wir gerne. Wir denken an alle, die Zeit im Freien verbringen wollen: Jugendliche, Mamis mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrer, Rentner und Kinder. Unseren jüngsten Nutzern haben wir neue Kinderversionen der beliebten Woody- und Radium-Bänke geschenkt.  Sie erweitern eine Reihe von Außenmöbeln für Kinder in den Kollektion Vera.

Wie Alice ‚s Welt im Wunderland, haben die Woody- und Radium-Bänke ihre Proportionen für die Bedürfnisse der Kinder verringert. Der massive Block der Woody-Bank schwebt auch in der Kinderversion auf optisch subtilen Stahlbeinen in einer Höhe, die ideal zum Sitzen der Kleinsten ist. Die Bank ist völlig wartungsfrei, das Holz bleibt ohne Anstrich, es ist nur gegen Schädlinge imprägniert und es altert natürlich und schön.

Die Verspieltheit und Farbvielfalt der Radium-Sitzwürfel-Reihe wird die Aufmerksamkeit der Kinder anziehen. Der Ganzstahlwürfel mit perforierter Sitzfläche sieht wie ein großer Baukastenteil aus und wird einen natürlichen Bestandteil des Spielplatzes werden. Radium dient sowohl als ein Zug- oder Autotunnel, als auch Sitz für ermüdete Fahrer.

Kinder von Handys und Computern fernzuhalten, ist das Ziel der Eltern und auch einer Reihe von Experten. Unser Beitrag ist es, den Aufenthalt der Kinder im Freien mit einem maßgeschneiderten Farbmobiliar angenehmer zu gestalten. Neben Bänken, Tischen und Sitzen ist es beispielsweise die unüberschaubare Pinecone. Es kann ein überdachter Sandkasten, ein Klassenzimmer im Freien und ein unkonventionelles Zelt für indische Häuptlinge sein. Inspiriert von Naturgesetzen bildet die selbsttragende Struktur eine Kuppel von 109 Schuppen in sieben Reihen übereinander. Dank dem gegenseitigen Schwenken der Schuppen in den einzelnen Schichten wirkt der Altan luftig, hat ein angenehmes Mikroklima und eine perfekte Akustik. Gleichzeitig bietet er jedoch einen Zufluchtsort vor Sonne, Wind und Regen.

Unsere Aufmerksamkeit richtet sich auch auf die Vorschulerziehung. In den Sommermonaten muss der Betrieb des Kindergartens so angepasst werden, damit die Bildungs- und Ausbildungsaktivitäten der Kinder so weit wie möglich in die Außenumgebung übertragen werden können, und deshalb wurde das Projekt „Grüner Klassenraum“ für Kindergärten ins Leben gerufen. Die Ausweitung des Unterrichts von Kindern unter freiem Himmel in einer anregenden Umgebung beruht auf Bildungsprogrammen für Kindergärten, führt zu einem gesunden und angemessenen Lebensstil, verbessert die Wahrnehmung der Umwelt und verbessert die Vorstellungsfähigkeit. Der Grüne Klassenraum besteht aus Bänken vera mini mit Sitzfläche und Rückenlehne aus Holzbrettern oder Rückenlehne aus HPL-Platte und Tisches vera mini in viereckiger oder quadratischer Form.

Diejenigen, die spielen, ärgern nicht und diejenigen, die draußen spielen, haben bessere Gesundheit und Stimmung.

fotogalerie

Was sind die Cookies?

Textdateien, die Webseiten auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichern im Moment, wenn Sie sie verwenden. Die Seiten erinnern sich für eine gewisse Zeit die Aufgaben, die Sie erledigt haben, und Präferenzen (wie Logins, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen), so dass Sie nicht diese Datai erneut eingeben und von einer Seite zur nächsten wechseln müssen.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen Weniger Informationen